Unsere Kooperationspartner

Universität Leipzig

Die Universität Leipzig wurde 1409 gegründet und ist die zweitälteste deutsche Universität. Sie ist ein Traditionsstandort der Wirtschaftswissenschaften. Bereits 1764 wurde hier der erste Lehrstuhl für Oeconomic und Cameralwissenschaften eingerichtet. Heute studieren 30.000 Studentinnen und Studenten an der Universität Leipzig, davon ca. 2.800 an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.

www.uni-leipzig.de

MGIMO Universität Moskau

Das renommierte Staatliche Institut für Internationale Beziehungen in Moskau gehört zu den ältesten Universitäten Russlands. Es untersteht direkt dem Außenministerium der Russischen Föderation und bildet Spezialisten in verschiedenen Bereichen der Internationalen Beziehungen aus. Es kooperiert mit Universitäten in den USA, Frankreich, Deutschland, Japan, Indien und China. Zur Zeit sind ca. 5.000 Studenten immatrikuliert, die aus 60 verschiedenen russischen Regionen und 65 unterschiedlichen Staaten stammen. Zwei Drittel des diplomatischen Personals in Russland haben an dieser Universität studiert, und ein hoher Anteil an Führungskräften der russischen Energiewirtschaft hat ein Studium an der MGIMO Universität absolviert.

www.mgimo.ru

Gazprom Germania GmbH

Die GAZPROM Germania GmbH mit Sitz in Berlin ist eine Tochtergesellschaft des weltgrößten Erdgasproduzenten OAO GAZPROM, dem wichtigsten Erdgaslieferanten Deutschlands. Sie vermarktet Erdgas aus Russland und Zentralasien in Deutschland und Westeuropa. Seit der Gründung im Jahre 1990 hat sie sich zu einer international agierenden Unternehmensgruppe entwickelt, die einen steigenden Beitrag zur nachhaltigen, zuverlässigen und umweltfreundlichen Energieversorgung Europas leistet.

VNG - Verbundnetz Gas AG

Die VNG ist als Erdgasgroßhändler und Energiedienstleister sowie Logistikpartner für Erdgashandels- und Erdgastransportunternehmen traditionell fest im Osten Deutschlands verwurzelt. Darüber hinaus ist die VNG im Rahmen von Handelsaktivitäten, Beteiligungen und Kooperationen in ganz Deutschland und sowie in Mittel-, Ost- und Südeuropa aktiv.

WINGAS GmbH & Co. KG

Die WINGAS GmbH & Co. KG ist als europäisches Energieunternehmen im Erdgas-Handel und -Vertrieb an Kunden in Deutschland, Belgien, Frankreich, Großbritannien, Österreich, der Tschechischen Republik und Dänemark aktiv. Zu den Kunden gehören Stadtwerke, regionale Gasversorger, Industriebetriebe und Kraftwerke. Im norddeutschen Rehden verfügt WINGAS über den größten Erdgasspeicher Westeuropas – mit einem Volumen von über vier Milliarden Kubikmetern Arbeitsgas – und ist am zweitgrößten Speicher Mitteleuropas in Haidach, Österreich, beteiligt. Das über 2.000 Kilometer lange Leitungsnetz der Tochter WINGAS TRANSPORT verbindet die großen Gasreserven Sibiriens und die Erdgasquellen in der Nordsee mit den wachsenden Absatzmärkten in Westeuropa.

WINTERSHALL Holding GmbH

Die Wintershall Holding GmbH mit Sitz in Kassel ist eine 100-prozentige Tochter der BASF in Ludwigshafen und seit mehr als 75 Jahren in der Suche und Förderung von Erdöl und Erdgas aktiv. Wintershall konzentriert sich bewusst auf ausgewählte Schwerpunktregionen, in denen das Unternehmen über ein hohes Maß an regionaler und technologischer Expertise verfügt. Dies sind Europa, Nordafrika, Südamerika sowie Russland und der Raum am Kaspischen Meer. Ergänzt werden die Aktivitäten zunehmend durch Exploration im Arabischen Golf. Das Unternehmen ist heute der größte Erdöl- und Erdgasproduzent mit Sitz in Deutschland.